u-u-logo_kurz

Mini Handball WM 2024

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an der Mini-WM ist für die Mannschaften kostenlos.

Jede Mannschaft erhält:

  • 12 Mannschaftstrikots mit Hosen in den Länderfarben.
  • Div. Preise nach entsprechender Platzierung.

Die Zuteilung der jeweiligen Länder und Sponsoren erfolgt bei einer öffentlichen Auslosung im Juli 2024  (genauer Tag/Ort wird noch bekannt gegeben). Hierbei muss mindestens ein/e Vertreter/in pro Mannschaft anwesend sein.

Am _______findet morgens die gemeinsame Eröffnungsfeier statt. Die genaue Uhrzeit wird vom Veranstalter noch mitgeteilt. Mit der Anmeldung verpflichten sich alle Mannschaften zur Anwesenheit.

Das Turnier ist für E-Jugendliche ausgerichtet, also Kinder (m/w) die in der Saison 2024/2025 nach den DHB-Richtlinien dem E-Jugend-Alter entsprechen.

Die Teilnahme ist auf 32 Mannschaften begrenzt.

Die Teilnahme an dem Turnier erfolgt nach Eingang der Anmeldung. Pro Verein können mehrere Mannschaften angemeldet werden. Sollten sich aber mehr Mannschaften anmelden, als Teilnahmeplätze vorhanden, behält sich der Verlag vor, nur eine Mannschaft pro Verein zu berücksichtigen.

Jede Mannschaft muss von einer erwachsenen Person betreut werden.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Vom Veranstalter/Ausrichter wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke und andere Gegenstände.

Teilgenommen werden darf nur, wenn keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.

Der Mannschaftsverantwortliche erklärt sich, mit der schriftlichen Anmeldung, auch im Namen aller Teammitglieder, damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der LKZ-Mini-WM gemachten Fotos und Filme in TV und Werbung vom Veranstalter und seinen Partnern genutzt werden dürfen.

Die Anmeldung ist mit Absendung der Anmeldung gültig, die Berechtigung an der Teilnahme besteht erst nach Bestätigung durch den Veranstalter.

Die Anmeldung ist verbindlich.

Der Veranstalter behält sich vor, das Turnier ohne Angabe von Gründen bis 14 Tage vor Veranstaltung abzusagen.

Jeder Teilnehmer erkennt diese Bedingungen mit seiner schriftlichen Anmeldung an.

Gerichtsstand ist Ludwigsburg.