LKZ-Impulse: Junge Menschen in sozialen Netzwerken – Eine große Aufgabe für die Erziehung!

Lade Veranstaltungen

LKZ-Impulse: Junge Menschen in sozialen Netzwerken – Eine große Aufgabe für die Erziehung!

5. Oktober - 18:30 bis 20:00

Smartphones, Soziale Netzwerke und Co.

Kinder/Jugendliche und ihre Handys: In jeder kleinen Pause – und öfter als uns lieb ist auch dazwischen – wird aufs Handy geschaut, fotografiert und getextet. Aber was machen junge Menschen da eigentlich? Wer weiß genau, was sich alles bei Facebook, WhatsApp, Instagram oder Snapchat abspielt und was ist musical.ly? Und noch wichtiger für uns, die mit Jugendlichen arbeiten, sie erziehen oder betreuen: was machen 1.000 Klicks mit einer jungen Person? Wann wird aus Zoff Cybermobbing? Welche Gefahren bergen eigentlich Social Media und wie können wir Kinder und Jugendliche hilfestellend beraten? Clemens Beisel ist Diplom-Sozialpädagoge, Referent für Social Media und bietet Informationsveranstaltungen und Workshops für Lehrer, Eltern oder Schüler zum Umgang mit Social Media an. Er ist Mitglied im Arbeitskreis Medien, der durch das Netzwerk Looping koordiniert wird. Näheres finden Sie auch unter: http://www.clemenshilft.de/schulen

Referent: Clemens Beisel, Diplom-Sozialpädagoge und Referent für Social Media

Termin: Donnerstag, 5. Oktober, 18:30 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr.

Ort: Im Cicero der LKZ, Körnerstraße 14-18, Ludwigsburg

Tickets sind erhältlich ab 15.09.:

  • im Kundencenter der LKZ, Ludwigsburg
  • im Kundencenter des NEB, Besigheim

Eintritt:
8,90 Euro Abonnenten
12,90 Euro Nichtabonnenten

Details

Datum:
5. Oktober
Zeit:
18:30 bis 20:00
Veranstaltungskategorie: